Suche
Roosevelt

Roosevelt

Samstag, 17:45, Sternenbühne

Der Guardian lobt ihn, Pitchfork liebt ihn, Hypemachine hypt ihn und Hot Chip haben ihn sogar auf ihrem Label Greco-Roman unter Vertrag genommen: Hausgemachter Discopop ist das, was Roosevelt macht und zwar richtig guter! Das hat der deutsche Musiker Marius Lauber seit dem Song «Montreal» wohl mehrmals bewiesen und hätte er sein erstes Album ein paar Jahre früher rausgebracht, so wäre er wohl schnurstracks für den Drive-Soundtrack angefragt worden. Hätte, hätte, Fahrradkette, das hat der Kölner nicht und das ist auch ganz in Ordnung so, denn jetzt fetzt nicht Ryan Gosling mit seiner Karre zu «Fever» durch die Nacht, sondern wir selbst können nun, beflügelt vom 80er-Sound, durch die Menschenmenge im Sternenzelt taumeln, die Augen geschlossen und ein Lächeln im Gesicht. Den Fahrtwind kann man sich ja dazu denken.