Migros

Cashless Payment

GLOSSAR

  • Festivalbändel: Eintritts-Armbändel mit integriertem Chip. Dieser enthält das von dir geladene Guthaben und dient gleichzeitig der Eintrittskontrolle.
  • Cash Point: Station zum Laden und Entladen des cash-Guthabens auf den/vom Festivalbändel
  • Loader: Personen, die auf dem Festivalgelände unterwegs sind und bei welchen cash-Guthaben auf den Festivalbändel geladen werden können
  • Cash Ticket: Ticket, das vor dem Festival über unseren Shop mit einem Guthaben deiner Wahl (20/50/100/200) gekauft und gegen Abgabe an einem cash-point auf den Festivalbändel geladen werden kann.

 

OASG14_cashless_logo_RF  OASG14_cashless_logo_loader_RF  OASG14_cashless_logo_cashpoint_RF

FAQ

 

 

Was passiert mit dem Guthaben, wenn das Festival vorbei ist? Erhalte ich es dann auch zurück?
Selbstverständlich erhältst du das Restguthaben auf deinem Festivalbändel auch nach dem Festival wieder zurück. Dafür gehst du auf unser Rückzahlungsformular, gibst deine IBAN-Kontonummer sowie deinen Namen, die Adresse sowie die auf dem Chip deines Festivalbändels eingelaserte UID-Nummer ein und das Restguthaben wird dir auf deinem Konto gutgeschrieben. Diese Möglichkeit besteht bis zum 31. Juli 2014. Danach kann das Restguthaben bis zu zwei Jahre nach dem Festival durch Rücksendung des Festivalbändels zurückgefordert werden.

BITTE VERWENDE HIERZU FOLGENDE FORMULARE:

 

Werden meine Konsumationen mit meinem Namen gespeichert?
Nein. Das OASG hält sich hier ganz klar an die Datenschutzbestimmungen. Da für den normalen Zahlungsprozess mit dem Festivalbändel keine Registration nötig ist, können deine Konsumationen nicht zurückverfolgt werden – dies gilt auch bei personalisierten Bändeln (vgl. Punkt 14). Hast du nach dem Festival noch Restguthaben auf deinem Festivalbändel und möchtest dieses zurückerstattet erhalten (vgl. Punkt 16), ist eine Registration nötig. Dies basiert jedoch auf einer so genannte SSL-Verschlüsselung. Das heisst, die Daten über deine Konsumation werden auf einem ausgelagerten Server in anonymisierter Form aufbewahrt. Bei uns wird lediglich der an dich überwiesene Restbetrag mit deinen Adress- und Bankdaten verknüpft, damit wir dir den Restbetrag überweisen können.

 

Ich möchte das Restguthaben auf meinem Festivalbändel für das OASG 2015 aufbewahren – ist das überhaupt möglich?
Nein. Du kannst das Restguthaben auf deinem Festivalbändel zwar zurückfordern (vgl. Punkt 15 und 16). Die Bezahlung am OASG 2015 ff. ist jedoch nur mit dem Festivalbändel 2015 und dem dann geladenen Guthaben möglich.

 

An wen kann ich mich bei Problemen wenden?
Während des Festivals kannst du dich jederzeit an den Clearing Desk beim Infopoint (ab Festivalbeginn durchgehend geöffnet bis Sonntag, 20.00 Uhr) oder einen der Cash-Points wenden. Nach dem Festival kontaktierst du am besten cashless@openairsg.ch.