Tickets

Infos 2020

Das OASG findet coronabedingt 2020 erstmals in seiner Geschichte nicht statt. Wir haben die wichtigsten Infos zur Verschiebung zusammengestellt. Wenn Ihr weiterhin noch Unklarheiten habt, sind wir gerne für Euch da via contact@openairsg.ch.

Das Open Air St.Gallen 2021 findet vom 1. bis 4. Juli statt. Wir konnten viele Bands aus dem Line-up 2020 auch für nächstes Jahr buchen, auch unsere neu angekündigten Projekte wie die neue Bühne INTRO für Nachwuchskünstler*innen, den Day Dance für Fans von Elektronika, wie den neuen Festivalshop von ALDI Suisse, werden wir 2021 realisieren.

Hier geht’s zum bereits bestätigten Programm!

Tickets können schon jetzt in unserem Shop erworben werden!

Soweit möglich, werden alle Projekte und Konzepte, die wir 2020 geplant haben, auf das Jahr 2021 verschoben. Das beinhaltet zum Beispiel die neue INTRO Bühne für Newcomer Acts, den Festivalshop von ALDI Suisse, den Day Dance in Zusammenarbeit mit Aurevoir oder die Erweiterung und Modernisierung der sanitären Anlagen.

Dass das Festival 2020 erstmals in seiner Geschichte seit 1977 nicht wie geplant stattfinden kann, hat grosse Konsequenzen. Unsere Mitarbeiter*innen und Teams haben Monate lang mit viel Herzblut die Festivalausgabe 2020 geplant. Bereits Ende November 2019 konnten wir viele neue Projekte und einen Grossteil des Line-ups bekanntgeben. Aber es betrifft nicht nur das Festivalteam und die festangestellten Mitarbeitenden im OpenAir Office, sondern auch unsere Partner, Lieferanten und Standbetreiber, denen diese Einnahmen fehlen werden.

In der Eventbranche nehmen wir als grosses Festival einen wichtigen Stellenwert für verschiedene Player ein: Kleineren, wie grossen Künstler*innen bieten wir eine Plattform, ihre Gagen werden aufgrund von Covid-19 und der Absage von ganzen Tourneen wegbrechen. Für Zelt- und Gerüstbauer, Event-Agenturen, Ton- und Lichtproduktion, Sicherheitsfirmen, Fotograf*innen wie auch viele Freelancer sind wir als Festival eine grosse Bühne. All diese Akteure leiden schon jetzt sehr unter dem Veranstaltungsverbot seit Ende Februar 2020 und mit der Absage der Sommerfestivals wird ihre Lage noch schwieriger.

Die bereits gekauften Tickets für das OpenAir St.Gallen 2020 behalten ihre Gültigkeit. Herzlichen Dank, dass auch Ihr Euer Ticket behalten habt oder schon jetzt ein Ticket für 2021 kauft. Ihr tragt damit dazu bei, das Fundament unseres Festivals, die Arbeit unserer Kolleginnen und Kollegen und unserer diversen Teams zu sichern und uns durch diese sehr schwierige Zeit zu bringen. Wenn wir bereits jetzt für die Ausgabe vom 1. bis 4. Juli 2021 auf Euch zählen dürfen, unterstützt Ihr uns enorm. Wir wollen 2021 eine starke und erfolgreiche Rückkehr ins Sittertobel feiern und natürlich wünschen wir uns, dass das OpenAir St.Gallen zu einer erfolgreichen Ausgabe mit einem hoffentlich ausverkauften Festival wird. In unserem Online Festivalshop können zudem coole Merchandise Artikel erworben werden.

Bereits gekaufte Tickets aller Ticketkategorien für das OASG 2020 behalten ihre Gültigkeit für das OASG 2021. Dies gilt auch für bereits erworbene Tickets für Tipis.

Das Fenster für die Ticketrückerstattung über Ticketcorner lief bis zum 15. 07. 2020.

Hast du eine Ticketschutzversicherung abgeschlossen und bist am neuen Datum aus bereits vorgängig bekannten und versicherten Gründen verhindert, bekommst du den Ticketpreis zurückbezahlt. Wende dich hierfür bitte mit Angabe des Verhinderungsgrundes direkt beim Versicherungspartner.

Sofern du keine Versicherung abgeschlossen hast und am Datum 2021 verhindert bist, empfiehlt Ticketcorner die sichere Wiederverkaufsplattform fanSALE (nur für Tickets, die via ticketcorner.ch gekauft wurden).

Es bleiben alle Tickets von 2020 für das Festival 2021 gültig, auch solche, die bei einem Wettbewerb gewonnen wurden. Die Tickets werden nicht ersetzt.

Alle diejenigen, welche bereits ein ÖV-Ticket über die Plattform der SBB gekauft haben, können an einem Bahnschalter der SBB eine Rückerstattung einfordern. Leider können diese Tickets nicht auf 2021 übertragen werden.

Natürlich kannst du im 2021 mehr Tage kommen! Wir freuen uns. Wir bieten Upgrades an, das ist telefonisch und mit Kreditkarte möglich. Wir stornieren dann dein Ticket 2020 und stellen dir gegen Bezahlung des Aufpreises ein neues Ticket für 2021 aus. Halte beim Anruf an 071 272 34 34 dein Ticket oder Lieferschein sowie eine Kreditkarte bereit.

Die Gruppenfahne bekommt ihr nächstes Jahr, so wie ihr sie bestellt habt. Ihr werdet dazu anfangs 2021 wieder von uns kontaktiert. Wenn ihr sie noch nicht bestellt habt, gibt es dann eine neue Deadline.